Tel. 089 / 83 20 08 - 9
Sprechzeiten

Mo, Di, Do: 8.00 - 12:00 Uhr
und 15:00 - 17:00 Uhr
Mi und Fr: 8.00 - 12:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung · Alle Kassen

Planegger Str. 6 - 81241 München (Pasing)

Belastungskardiographie

Beim Stressecho handelt es sich um eine Echokardiographie, welche unter Belastung durchgeführt wird. Die häufigste Indikation ist der Verdacht auf eine Durchblutungsstörung bei koronarer Herzerkrankung.

Bei der Untersuchung werden Aufnahmen der linken Herzkammer in Ruhe aufgenommen. Dann wird über mehrere Stufen die Belastung erhöht bis ein Abbruchkriterium erfüllt ist.
Im einzelnen kann man dann im Ultraschallbild eine Bewegungsstörung der Herzmuskulatur sehen. Bei mittelgradigen und hochgradigen Stenosen der Herzkranzgefäße löst die Belastung eine Akinesie oder Hypokinesie der betroffenen Herzwand aus.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie uns an: 089/ 83 20 08 - 9 oder