Tel. 089 / 83 20 08 - 9
Sprechzeiten

Mo, Di, Do: 8.00 - 12:00 Uhr
und 15:00 - 17:00 Uhr
Mi und Fr: 8.00 - 12:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung · Alle Kassen

Planegger Str. 6 - 81241 München (Pasing)

Mikro Needling  - eDermastamp

Die Dermaroller-Therapie (Medical Micro Needling) ist eines der erfolgreichsten minimal invasiven Behandlungskonzepte zur Verbesserung des Hautbildes, ganz besonders bei Narben aller Art.

Die Methode des Micro-Needlings ist seit einigen Jahren als ein schonendes und sicheres Verfahren zur Hautstraffung, Verbesserung des Hautbildes und in der Narbentherapie etabliert. 

Sie hat durch den Begriff Collagen-Induktions-Therapie (CIT) oder Perkutane-Collagen-Therapie (PCI) Eingang in die medizinische Literatur gefunden.                 Die Collagen-Induktions-Therapie hat sich als eine quasi nebenwirkungsfreie Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur erwiesen. 

Indikationen:

  • Atrophische Narben
  • Aknenarben
  • Striae (Dehnungsstreifen)
  • Sonnengeschädigte und gealterte Haut
  • Falten
  • Pigmentstörungen (Altersflecken)
  • Brandnarben

eDermastamp – ist ein kleines, leises Tischgerät zum elektrischen Micro Needling. Das ergonomisch geformte Handstück erlaubt ein ermüdungsfreies Arbeiten. Ein starker Elektromotor garantiert eine kontinuierliche Performance von 50 bis 150 Zyklen pro Sekunde. Sechs feine, präzise geformte Micronadeln aus medizinischem Stahl sind die optimale Anzahl für minimal invasive Penetrationen mit minimalen Traumata.

eDermastamp-Behandlungen haben den Vorteil, dass körpereigene Regenerationsprozesse durch Zellstimulation und Zellwachstum angeregt werden, welche in einer Kollagen-Neubildung enden. Die Epidermis verbessert sich sichtbar in Stärke und Struktur. Wiederholende Behandlungen mit dem eDermastamp reduzieren kleine Falten und Unebenheiten und führen zu einer Gesamtverbesserung der Hauttextur.

Der zum Patent agnemeldete eDermastamp Nadelspitzenprotector dient gleichzeitig als Reservoir zum Einschleusen von zertifizierten Lösungen.